Out of my hands


Gratis bloggen bei
myblog.de



Wie soll ein Mensch das ertragen dich alle Tage zu sehen
ohne es einmal zu wagen dir in die Augen zu sehen?

3.10.10 19:58, kommentieren

Du bist so herrlich überheblich, so wunderbar arrogant
Es ist deine Art, ich kann dir nicht böse sein
Mit jedem deiner Fehler lieb ich dich mehr

3.10.10 19:52, kommentieren

Ich will nicht an dich denken, und ich tu es immer noch
Ich will nicht von dir reden, vom Singen ganz zu schweigen
Schäm dich was, dass du dich immer noch in meine Lieder schleichst
Ich hab versucht, mir einzureden, dass du ja eigentlich gar nicht so schön bist
Dass du bescheuert bist und nichts verstehst

3.10.10 19:51, kommentieren

Ich trau mich nicht, ich trau mich nicht, was zu sagen
Isses Liebe, isses Liebe, isses Liebe? - Ich glaub nicht
Dennoch schleichst du dich täglich aufs Neue in meinen Kopf

3.10.10 19:48, kommentieren

Alles was ich tue, gestern, heut und hier
soll doch nur ein Umweg sein, auf meinem Weg zu dir.

3.10.10 04:14, kommentieren

The dreams in which I'm dying are the best I've ever had

3.10.10 04:12, kommentieren

Es kommt so anders als man denkt
Herz vergeben, Herz verschenkt
Und wenn du einsam bist
denkst du vielleicht auch mal an mich?

3.10.10 04:08, kommentieren

I could tell my heart each time
It isn't love, you're just some guy
There's nothing there and what I feel
Is in my head, it isn't real

3.10.10 04:01, kommentieren

I wish you'd never forget the look on my face when we first met
I wish that without me you'd be spending the rest of your nights awake
I wish that without me you couldn't eat
I wish I was the last thing on your mind before you went to sleep
Basically, I wish that you love me

2.10.10 17:05, kommentieren

All I know is that you're so nice,
You're the nicest thing I've seen.
I wish that we could give it a go,
See if we could be something.

2.10.10 15:32, kommentieren

Every time you look at me I have to tell myself to breathe
With just a smile you capture me, and I start to melt

2.10.10 15:04, kommentieren

Die Gehirnwäsche gilt allerorts als fürchterlich und schrecklich.
Es gibt aber Gehirne, denen eine Wäsche ganz gut täte.

2.10.10 14:47, kommentieren

Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung